Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Weihnachtswerkstatt

Wie in jedem Jahr hat auch heute wieder kurz vor Heiligabend die Weihnachtswerkstatt stattgefunden:

Wir k├Ânnen uns wirklich gl├╝cklich sch├Ątzen, soooooo viele flei├čige Helfer gehabt zu haben!!! Deshalb an dieser Stelle:

 

VIELEN LIEBEN DANK!!!! Ohne euch h├Ątte dieser Tag nicht stattfinden k├Ânnen!!! ­čÖé

 

Um diesen Tag Revue passieren zu lassen:

20161223_110625 20161223_110638 20161223_110744 20161223_110755 20161223_110817 20161223_110836 20161223_110904 20161223_154240 20161223_154302 20161223_154328 (1) 20161223_174455 20161223_174500 20161223_174506

 

Da der heutige Tag unser letztes Event in diesem Jahr war, DANKEN WIR ALLEN, die das eJP in irgendeiner Weise unterst├╝tzen und

 

W├ťNSCHEN EUCH ALLEN FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

 

Euer eJP

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Konfi-Wochenende

Das Wochenende vom 14.10.-16.10. haben wir (die Mitarbeiter des eJPs) mit den Konfirmanden der Lukasgemeinde, der Petrusgemeinde, den jeweiligen Pfarrern Herr Marquardt und Herr Fetzer und mit unserem Jugendreferent Mathias Moroff am Breitenauer See verbracht.

Wir k├Ânnten euch wahnsinnig viel dar├╝ber erz├Ąhlen, doch wir lassen es. Stattdessen bekommt ihr einige Eindr├╝cke gezeigt und k├Ânnt euch selbst ein Bild davon machen:

2016-10-16 12.26.55 2016-10-15 14.12.2620161015_141111 2016-10-15 14.12.55 2016-10-15 14.13.52 20161015_141005 2016-10-15 14.22.54 2016-10-15 14.23.06 2016-10-15 14.25.31 2016-10-15 21.59.06 2016-10-16 09.28.07 2016-10-16 10.09.10 2016-10-16 09.25.25 2016-10-16 09.27.36 2016-10-16 09.27.53 2016-10-16 12.27.05 20161015_134942 2016-10-16 10.55.04 2016-10-16 12.26.39

Sicherlich war nicht alles so rosig, denn neben zahlreichen Erk├Ąltungen mit denen wir zu k├Ąmpfen hatten, hie├č es letztendlich Abschied nehmen.

Dennoch war es insgesamt ein super cooles Wochenende, das den meisten sicherlich unvergessen bleibt, daher sagen wir zum Abschluss DANKE an all jene, die dieses so unvergesslich gemacht haben!!! ­čÖé

 

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Grilleinweihung

Es dufte nach W├╝rstchenÔÇŽ

Was dort so nahe beim Friedhof qualmt, das war die Einweihung des neuen eJP-Grilles. Gesch├╝tzt durch die Plane des Ger├╝stbaus um die Kirche, entgingen wir der stechenden Sonne und a├čen leckere Grillsachen, w├Ąhrend der hauseigene AirFryer uns Pommes lieferte.Warum hat sich das eJP einen Grill angeschafft? Einen Grill gab es schon immer, nur das ├Ąltere Modell war durchgerostet. So sind wir ger├╝stet f├╝r Kneiple oder sonstige Aktionen ihn immer einsetzen zu k├Ânnen.

 

14397456_1451637981530073_1431873944_n

mhhhh, lecker!!!

14409174_1451638094863395_326258076_n14442819_1451638121530059_1490604865_n

Nein, diesmal war keine Frau am Werk… sie hat nur gerettet, was zu retten war!!! Das Ergebnis: Ein gl├╝cklicher Mann. ­čśÇ

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Kneiple

Auch diesmal gibt es wieder ein Bildchen von einem der letzten Kneiple. Diesmal war das Besondere, dass wir ein Geburtstagskind da hatten, dass stolze 18 Jahre alt geworden ist. Das eJP w├╝nscht alles Gute! ­čÖé 14409206_1451638234863381_1348633611_n

 

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Eisstockschie├čen – eJP On Tour
F├╝r was braucht man Eis, warme Schuhe und eine Daube?

Richtig, zum Eisstockschie├čen!
Letzten Freitag machten wir uns nach Esslingen auf um dieses omin├Âse Spiel,
von dem die ganze Welt spricht, kennenzulernen.

Eisstock schie├čen ist eine Mischung aus Curling und Boule,
also ein Spiel das wir alle nicht konnten.

IMG-20160305-WA0009

IMG-20160305-WA0011

Es hat Riesenspa├č gemacht und wir werden es wieder tun! 

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
After-Faschings-Kneiple

Da der 26. Februar etwas sp├Ąt gewesen w├Ąre, um ein ÔÇ×Faschings-Kneiple“ zu feiern, haben wir uns f├╝r eine ÔÇ×After-Faschings-Party“ entschieden. Bei guter Musik wurde Putengeschnetzeltes gegessen (f├╝r die Vegetarier unter uns gab es nat├╝rlich eine entsprechend vegetarische Variante ­čśë ). Au├čerdem durfte der Spa├č nat├╝rlich nicht zu kurz treten, daher wurden so manche Finger und H├Ąnde bei einer Partie┬á ÔÇ×Halt mal kurz“ oder┬áLigretto zerquetscht und so manch einer hat sich bei einer┬á Runde (oder 2 oder 3 oder 4) Activity l├Ącherlich gemacht. Das Team Sabsi und Marcel war bei Letzterem stets unschlagbar. Wer darauf keine Lust hatte, konnte sich nat├╝rlich wie immer am Tischkicker verausgaben! Alles in Allem – ein rundum gelungener Abend! ­čÖé

WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Weihnachtswerkstatt 2015

 

IMG-20151222-WA0007

Am 21. Und 22. Dezember 2015 haben wir, wie in jedem Jahr, die Weihnachtswerkstatt organisiert. Ca. 40 Kinder und 18 Mitarbeiter konnten wir in diesem Jahr verz├Ąhlen. Das Angebot war auch in diesem Jahr wieder vielf├Ąltig ÔÇô egal ob Schokokrossis, Tannenbaumschmuck, Fr├Âbelsterne oder lustige Elche aus Erdn├╝ssen ÔÇô f├╝r jeden war etwas dabei. In den Pausen wurde dann, dank unserem Pfarrer, fr├Âhlich gesungen. Zwischendurch gab es nat├╝rlich auch Kuchen zur St├Ąrkung. Rundum waren es wieder zwei tolle Tage!

IMG-20151222-WA0013

An dieser Stelle m├Âchten wir (der eJP-Vorstand) hier noch einmal die Gelegenheit beim Schopfe packen und ein riiiiiiesengro├čes DANKE an alle flei├čigen Helfer schreiben. Ihr wart uns eine gro├če Hilfe! ­čÖé

 

IMG-20151222-WA0005
WEITERLESEN
Geschrieben am von Vanessa DiGaetano
Movienight-Kneiple

Unser November ÔÇô Motto ist ÔÇ×MovienightÔÇť gewesen. Wir haben zuerst den Film ÔÇ×Die SimpsonsÔÇť und danach ÔÇ×Einfach zu habenÔÇť angeschaut. Es gab Knabberzeug und man konnte auf unseren gem├╝tlichen Sofas einfach mal abschalten. Die Hungrigen unter uns wurden au├čerdem noch mit leckeren Spaghetti Bolognese bekocht. Alles in allem ein gelungener gem├╝tlicher Abend! ­čÖé

Unser n├Ąchstes Kneiple findet am 18.12.2015 statt, es wird Feuerzangenbowle geben. Yummy yummy! Wir freuen uns schon drauf!

WEITERLESEN
Geschrieben am von Sabrina Kiedaisch
Spiel & Spa├č – Kneiple

Viel Spiel und Spa├č beim Kneiple!

Am Anfang belagerten einige Trainees den Tischkicker, w├Ąhrend in der K├╝che schon flie├čig gekocht wurde.

Obwohl man anfangs keinen So├čenbinder zur Hand hatte, gelangen sowohl Reis, als auch Geschnetzeltes hervorragend.

Nachdem das Essen verdaut war, bildeten sich mehrere Gruppen: Einige spielten weiter Tischkicker, andere entweder Activity oder ein Kartenspiel, wieder andere unterhielten sich gem├╝tlich.

Dabei wurde es immer voller: Am Ende fanden sich mehr als 30 Leute ein! Bei so vielen Jugendlichen stieg die Laune deutlich und die Zeit ging einfach viel zu schnell herum.

Das n├Ąchste Kneiple ist am 13.11.2015 das Thema ist „Filmabend“IMG_1484IMG_1481

WEITERLESEN